Baumängel

Wann sind Baumängel gegeben?

Ein Baumangel liegt vor, wenn der Ist-Zustand vom vereinbarten Soll-Zustand abweicht. So einfach wie es klingt, ist es in der Praxis nicht. Nicht jede Abweichung ist ein Mangel und nicht jeder Mangel berechtigt zur Beseitigung. Was wurde vereinbart? Wie müssten die Arbeiten der Handwerker in der Regel aussehen? Auf solche Fragen liefern unsere Bauexperten Ihnen Antworten.

Begutachtung innerhalb der Garantiezeit

Wenn ein Baupfusch oder mehrere Konstruktionsfehler vorliegen, hat der Bauherr Anspruch auf eine kostenlose Reparatur. Unsere Bausachverständiger prüfen die Bausubstanz für Sie. Wenn Konstruktionsfehler gegeben sind, können diese durch den Bauherr innerhalb der Garantiezeit mitgeteilt werden. Die Garantiezeit ist im Werkvertrag festgelegt. Die Garantie beginnt nach Abschluss oder nach der Bauabnahme.

Ursachenanalyse durch Bauexperten

Unsere erfahrenen und zertifizierten Baugutachter prüfen, ob eine vertragswidrige Leistung vorliegt oder die Ursache der Konstruktionsfehler auf Implementierungs-, Planungs- oder Materialfehler zurückzuführen ist. Ein detailliertes Schadensgutachten mit einer Fotodokumentation der gefundenen Konstruktionsfehler kann unser Bausachverständiger auf Wunsch anfertigen.

Top