Terassenbelag

Terassenbelag

Holz ist aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften ein idealer Werkstoff für den Bau von Terrassen oder die Gestaltung des Bodens von Balkonen. Im Sommer heizt sich Holz nicht so stark auf wie Stein oder Keramikfliesen und im Herbst ist Holz angenehm fußwarm. Holz ist wegen seiner leichten Verarbeitung und hohen Stabilität bei vergleichsweise geringem Gewicht sehr flexibel einsetzbar. Ein weiterer Pluspunkt ist die natürliche Optik. Da die meisten Terrassen und Balkone ungeschützt der Witterung ausgesetzt sind, sollte man für den Bau eines Holzbodenbelags nur besonders robuste Hölzer wie Eiche, Robinie, Douglasie und Lärche verwenden. Diese Holzarten können unbehandelt verbaut werden, wobei allerdings nur jeweils das Kernholz eingesetzt werden darf.

Top